Über uns

Folge deinem Ich. Deine persönlichen Talente, Hobbys, Fähig- und Fertigkeiten zählen bei der Berufswahl, damit du den Beruf findest, der hundertprozentig zu dir passt. Dabei gibt es im Handwerk unendlich viele Möglichkeiten und spannende Berufe zu entdecken.

Allein in Deutschland gibt es über 1 Million Handwerksbetriebe, die eine starke Wirtschaft ermöglichen. Auch Ostwestfalen-Lippe vertraut auf das Handwerk. In OWL gibt es viele inhabergeführte Handwerksbetriebe, die ausbilden. Aktuell vertreten wir von der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe  2.400 Betriebe aus 27 verschiedenen Innungen der Kreise Paderborn und Lippe und unterstützen unsere Mitglieder auch in dem Bereich Aus- und Weiterbildung.

Rund 800 unserer Betriebe bilden jährlich über 1.000 Jugendliche in mehr als 50 Lehrberufen aus. Das Handwerk gehört nicht nur zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Region, sondern ist für viele Jugendliche der Start in ihr aktives Berufsleben.

Jugendlichen, Lehrkräften und Eltern wollen wir mit der Kampagne „Folge deinem Ich“ das Handwerk als verantwortungsbewussten Ausbilder für Berufe mit tollen Zukunftsperspektiven näher bringen. Unser oberstes Ziel ist es, dass jeder Jugendliche mit wenigen Klicks einen passenden Ausbildungsplatz findet.

Ein erfülltes Berufsleben beginnt da, wo Motivation und Engagement der tägliche Begleiter sind. Eine Lehre im Handwerk eröffnet spannende und vielfältige Möglichkeiten. Auch international genießt das deutsche Handwerk einen hervorragenden Ruf.

#FolgeDeinemIch
#FolgeDeinemIch
#FolgeDeinemIch
#FolgeDeinemIch

Weitere Informationen

Alle Informationen zu den Ausbildungsberufen im Handwerk finden Sie auf der Website. Für nähere Informationen zur Kampagne „Folge deinem Ich“ wenden Sie sich gern an uns:

Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe
Jörg Briesenick
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
E-Mail: joerg.briesenick@kh-paderborn-lippe.de
Tel.: +49 5251/700-142

#FolgeDeinemIch
#FolgeDeinemIch #me
#FolgeDeinemIch
#FolgeDeinemIch

Partner:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
ESF
Zusammen Zukunft Gestalten
EU