Kanalbauer (m/w/d)

Ausbildung zum Kanalbauer – dein Ausbildungsplatz mit Tiefgang!

Deine Lieblingstiere sind Raupen? Und zwar die großen, knallgelben, deren bevorzugter Lebensraum Baustellen sind? Du liebst Dokus über schwere Baumaschinen und die geheime verborgene Welt unter unseren Füßen?

Folge deinem Ich und entscheide dich für eine Ausbildung zum Kanalbauer. Dabei kümmerst du dich um sämtliche Kanäle und Abwassersysteme. Deine Arbeit sichert die Lebensqualität in Dörfern und Städten. Kanäle sind grundlegende Elemente einer Infrastruktur. Die Abfuhr von Abwasser war ein Meilenstein in der Menschheitsgeschichte, weil dadurch Krankheiten und Epidemien verhindert werden.

Als Kanalbauer arbeitest mit schweren Maschinen aber auch mit winzigen sensiblen Messgeräten. Du erkundest zum Beispiel mit winzigen Hochleistungskameras dunkle Kanäle, um Lecks aufzuspüren.

Klingt nach viel Abwechslung. Die Ausbildung kommt nur für dich in Frage, wenn dir Enge und dunkle Räume nichts ausmachen. Neben einem guten Hauptschulabschluss mit guten Leistungen in Mathe, Physik und Technik, solltest du ein echter Teamplayer sein. Deine Kolleg*innen müssen sich richtig auf dich verlassen können, wenn ihr unter der Erde arbeitet.

Auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit gibt es weitere Infos.

Passgenaue Besetzung

Du möchtest Kanalbauer werden? Zusammen machen wir uns auf die Suche nach einem Ausbildungsbetrieb, der zu deinem Charakter passt. Mit tollen Kolleg*innen, die dich sofort miteinbeziehen, dir die geheime Welt unter der Stadt zeigen und dir alles erklären.

In drei Schritten zu deinem Ausbildungsplatz im Handwerk

Schritt 1 Kontaktformular ausfüllen und abschicken.
Schritt 2 Wir nehmen mit dir Kontakt auf und prüfen deine Bewerbungsunterlagen
Schritt 3 Wir finden den Ausbildungsbetrieb, der genau zu dir passt.

Ort: Kreis Lippe und Kreis Paderborn






*Pflichtfeld

Du bist gerade offline - Gespeicherte Version wird abgerufen.