Fleischer (m/w/d)

Ausbildung zum Fleischer – Schwein gehabt! Hier geht es zu deinem Ausbildungsplatz!

Was wäre Sommer ohne Grillen und der Winter ohne Fondue? Als Fleischer übernimmst du Verantwortung. Du verarbeitest frisches Fleisch zu Wurst, Hackfleisch, Spieße, Braten, Steaks und allerlei anderen küchenfertigen Gerichten. Dabei arbeitest du nicht nur mit Messer und Beil, sondern mit allerhand modernen Maschinen.

Viele Frischetheken bieten zusätzlich einen Partyservice mit an. Du kannst also kreativ sein! Für Veranstaltungen aller Art überlegst du dir kleine Häppchen und raffinierte Fingerfood-Kreationen.

Ein weiterer wichtiger Baustein ist die einwandfreie Hygiene im Fleischereigewerbe: Bei dir haben Keime und Bakterien keine Chance, weil du alles über Qualität und Lagerung von sämtlichen Fleischsorten lernst.

Ein guter Hauptschulabschluss bringt dich weiter. Ein gewisses Händchen für Mathe, Biologie und Chemie ist auch von Vorteil ebenso wie kräftiges Zupacken und Fingerspitzengefühl.

Ausführliche Infos gibt es auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit.

Passgenaue Besetzung

Wenn der Mettigel zu deinen Lieblingstieren gehört, bist du im Fleischereihandwerk bestens aufgehoben. Wir finden den Ausbildungsbetrieb, der am besten zu deiner Persönlichkeit passt. Für eine ereignisreiche Lehre, die dir viel Freude bereitet.

In drei Schritten zu deinem Ausbildungsplatz im Nahrungsmittelhandwerk

Schritt 1 Kontaktformular ausfüllen.
Schritt 2 Wir melden uns zeitnah zurück, führen Gespräche und sichten deine Bewerbungsunterlagen.
Schritt 3 Wir finden den Ausbildungsbetrieb, der auf dein Profil abgestimmt ist.

 

Ort: Kreis Lippe und Kreis Paderborn






*Pflichtfeld

Du bist gerade offline - Gespeicherte Version wird abgerufen.