Dachdecker (m/w/d)

Ausbildung zum Dachdecker – mit deinem Ausbildungsplatz geht es hoch hinaus!

Zupacken ist dein Ding? Du liebst es, draußen an der frischen Luft zu arbeiten? Wenn du schwindelfrei und wind- und wetterfest bist, liegt dein Glück vielleicht auf den Dächern der Stadt.

Als Dachdecker ist Dach nicht gleich Dach: Du kennst die Besonderheiten von den gängigen Dachtypen wie Satteldächern, Pultdächern, Schmetterlingsdächern, Flachdächern, Zeltdächern und Pyramidendächern. Dabei sind dir auch die unterschiedlichen Werkstoffe, aus denen die Dachziegel gemacht, vertraut. Ob Kupfer, Schiefer, Reet oder Ton: du berätst Kunden über Vor- und Nachteile der Materialien. Das gilt nicht für Dächer, sondern auch für Fassaden.

Betriebe setzen mindestens einen guten Hauptschulabschluss voraus. Du brauchst gute Noten in Mathe, um Material und Kosten kalkulieren zu können. Gerade auf dem Dach ist neben Trittsicherheit Teamwork gefragt. Du arbeitest mit deinen Kolleg*innen Hand in Hand.

Ausführliche Infos gibt es auf der Website der Bundesagentur für Arbeit.

Passgenaue Besetzung

Wir sind so trittsicher wie Bergziegen, wenn es um deine Ausbildung geht. Garantiert finden wir den Ausbildungsbetrieb, der deine Erwartungen am besten erfüllt. Wir betreuen dich bei der Suche nach deinem Ausbildungsplatz!

In drei Schritten zu deinem Ausbildungsplatz im Dachdeckerhandwerk

Schritt 1 Kontaktformular ausfüllen.
Schritt 2 Wir melden uns zeitnah zurück, führen Gespräche und sichten deine Bewerbungsunterlagen.
Schritt 3 Wir finden den Ausbildungsbetrieb, der auf dein Profil abgestimmt ist.

 

Ort: Kreis Lippe und Kreis Paderborn






*Pflichtfeld

Du bist gerade offline - Gespeicherte Version wird abgerufen.